Aktuell

Arge Nister auf der MS “ Burgund“

Anfang Juni hatte das Landesamt für Umwelt Rheinland -Pfalz  drei Veranstalter des letztjährigen  Bachpatentages als Dankeschön auf das Forschungsschiff des Landes RLP die“MS Burgund “ eingeladen .  Da leider die Personenzahl auf dem Schiff begrenzt ist ,waren wir mit fünf Arge Mitgliedern dort.  Begrüßt wurden wir von Frau Eva Maria Finsterbusch vom LFU ,Herrn Dr Erwin Manz Umweltministerium RLP und Herr Dr.Joachim Fischer vom LFU sowie der Besatzung der „Burgund „,und Frau Bettina Gies die für das Landesamt die Bachpatentage durch führte .

Nach einem sehr intressanten Vortrag zum Inventar des Rheinland Pfälzichen  Rheins , ging es dann an den praktischen Teil , mithilfe des Greifarms der MS Burgund wurden Sedimentproben vom Rheingrund gehoben und begutachtet . Ein Besuch im Labor des Forschungsschiffes war auf jeden Fall auch intressant ,weil dort zumindest durch die Klimaanlage eine angenehme Temperatur herrschte . Zum Abschluss dann noch ein hochintressanter Vortrag von Herrn Dr.Fischer zum Klimawandel , der  ja auch in den letzten Monaten  mit aller Macht  zugeschlagen hat.  Ein wunderschöner und lehrreicher Tag

Wir von der Arge beim Frühstück

 

Der Vorsitzende im Fachgespräch mit Dr.Manz

 

Auf der Suche nach dem Leben im Rhein

bei dem auch Essen und Trinken nicht zu kurz kam ,ging damit zu Ende ,und für den sich die Arge Nister ganz herzlich beim Landesamt bedankt.

Alle Fotos Eva Maria Finsterbusch Landesamt für Umweltschutz

Im Labor der MS Burgund